Brunnenobjekte für Abwechslung in Haus und Garten - Informationen & Meinungen



Brunnenobjekte für Abwechslung in Haus und Garten

In der trüben Jahreszeit, im Herbst und im Winter, fehlt es vielen Menschen an Energie: zu wenig Sonnenlicht und kurze Tage lassen sie nicht richtig “in die Gänge” kommen, Motivation und Leistungsvermögen sinken merklich ab. Dazu kommt die trockene Luft in geheizten Wohn- und Arbeitsräumen, die sich zusätzlich negativ auf das Wohlbefinden auswirkt. Gerade in dieser Zeit können Wasserspiele – das sind zum Beispiel Zimmerbrunnen, Gartenbrunnen und Springbrunnen – in vielerlei Hinsicht für Abwechslung sorgen.

Schon optisch erfrischt ein Brunnen das Gemüt. Um die Wirkung von Brunnen wussten bereits in der Vergangenheit viele Herrscher und ließen sich kunstvolle Wasserspiele und erstaunliche Brunnenanlagen errichten. Ob der Trevi-Brunnen in Rom, der Goethebrunnen in Weimar oder der Löwenbrunnen in Granada - ein Brunnen ist charakteristisch für fast jede bedeutende Stadt.

Allein auf die Größe des Brunnens kommt es jedoch nicht an. “Aus kleinen Brunnen trinkt man sich ebenso satt als aus großen.”, sagt ein deutsches Sprichwort. Selbst kleine Wasserspiele für den Innen- und Außenreich können für mehr Atmosphäre sorgen. Zimmerbrunnen sind, wie der Name schon sagt, für sämtliche Wohn- und Arbeitsräume geeignet. Selbst Badezimmer und Wintergärten lassen sich mit einem Zierbrunnen verschönern und zu einer hauseigenen Wellness-Oase gestalten.

Nicht nur als dekorative Elemente schaffen Zimmerbrunnen eine ausgeglichenes Raumklima: die kleinen Wasserspiele helfen zugleich die Luftfeuchtigkeit stabil zu halten. Eine zu trockene Raumluft wird vielfach als unangenehm empfunden und kann zu gereizten Schleimhäuten und brennenden Augen führen. „Schreibtischtäter” stellen daher einen Zimmerbrunnen im Büro auf, um die von der Bildschirmarbeit angestrengten Augen zu entspannen. Darüber hinaus können Zimmerbrunnen aus natürlichem Kristallgestein wie Orangencalcit, Rosenquarz oder Amethyst bestehen - Mineralsteine also, denen eine positive Wirkung auf das körperliche Befinden zugeschrieben wird.

Ähnliche Themen:
, ,


Kommentarfunktion ist deaktiviert