Die beliebte Domstadt Köln - Informationen & Meinungen



Die beliebte Domstadt Köln

Köln zählt zu den beliebtesten Städten in Deutschland. Die Stadt hat mehr zu bieten als den Kölner Karneval, denn sie verfügt über ein breites Kulturangebot, dass es in dieser Form nur in wenigen deutschen Städten gibt. Zahlreiche Museen, wie das Sport und Olympia – Museum, das Schokoladenmuseum oder das Museum für angewandte Kunst sind nur einige der vielen interessanten Museen, die Köln zu einer wahren Kulturmetropole machen.

Köln hat jedoch noch weitaus mehr zu bieten, die vielen Parks, Gärten und Denkmäler begeistern nicht nur Touristen, die jährlich zu Tausenden die Stadt besuchen, sondern werden auch von den Kölnern stark frequentiert. Ein weiteres besonderes Highlight dieser Stadt ist die Kombination alter Denkmäler und Gebäude mit der modernen und avantgardistischen Architektur, die man in der Stadt an vielen Plätzen bewundern kann. Eines dieser Bauten ist das Weltstadthaus, dass 2005 von dem bekannten italienischen Architekten Renzo Piano gebaut wurde.

Wer sich in Köln niederlassen möchte und den Kauf einer Immobilie in Erwägung zieht, sollte sich auf jeden Fall anhand der Verkehrswertermittlung Köln über die durchschnittlichen Grundstücks- und Immobilienpreise informieren. Dies kann zwischen den einzelnen Stadtteilen variieren. Die Bezirke Seeberg und Elsdorf sind einige der teuersten Wohngebiete in Köln. Dort werden Grundstückspreise von weit über 2000 Euro pro Quadratmeter erzielt. Im Bezirk Gremberghoven hingegen findet man die günstigsten Grundstückspreise. Dort ist der Quadratmeter schon ab ca. 1300 Euro zu haben.

Im Gegensatz zu vielen anderen Städten ist der Immobilienmarkt in Köln sehr stabil geblieben und der Zukunftstrend zeigt eindeutig nach oben. Die Experten der großen Wirtschaftsmagazine wie „Capital“ oder die „Wirtschaftswoche“ halten die Stadt des Frohsinns am Rhein sogar für einen guten Investitionsstandort nicht nur für private aber auch gewerbliche Immobilien. Dies ist auch an den hohen Ladenmieten zu erkennen, da Köln sehr gute Shopping – Möglichkeiten bietet.

Wer sich also für den Standort Köln als neuen Firmensitz oder auch als neuen Wohnsitz interessiert, sollte eine Immobilienanalyse Köln durchführen, um seine Traumimmobilie in Köln ausfindig zu machen.

Ähnliche Themen:
,


Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.