Themen-Mix

Das richtige Geschirr

24. März 2011

Bekanntlich ist ja das klassische weiße Geschirrset das, was eigentlich jeder zuhause bei sich im Schrank findet. Es passt bei jedem Anlass, da es schlicht, einfach und doch hoch modern ist. Denn seit Jahrzehnten ist diese Variante des Porzellans der Kassenschlager auf der ganzen Welt. Ein Kaffee- und Tafelservice in Weiß bekommt man schon unter 100 Euro bei einem Discounter in der Nähe. Allerdings muss man hier etwas auf Qualität verzichten, trotzdem kann man mit so einem Geschirrset nichts falsch machen.

Bei Lusini.de findet man auch sehr gutes Porzellan-Geschirr zu angemessenen Preisen.

Wie kann man den Stromanbieter wechseln?

18. März 2011
Die jährliche Stromabrechnung ist für viele Verbraucher hierzulande immer wieder ein sprichwörtlich rotes Tuch. Dies lässt sich unter anderem auf die stets steigenden Energiepreise weltweit zurückführen, die mit der fortschreitenden Verknappung der fossilen Energieträger weltweit verbunden sind. Viele Verbraucher machen jedoch den Fehler, nicht von dem Recht auf eine freie Wahl des Stromanbieters Gebrauch zu machen.
  • Weiterlesen: Wie kann man den Stromanbieter wechseln?

Die schönsten Orte für Ferienhäuser in Deutschland

14. März 2011

Welche Region Deutschlands finden Sie so attraktiv, dass Sie dort immer wieder die beste Zeit des Jahres -Ihren Urlaub- verbringen möchten? Die Entscheidung fällt nicht leicht, denn unter Umständen gehen schon innerhalb der Familie die Meinungen auseinander. Ein paar prinzipielle Dinge sollten Sie bei der Entscheidung im Auge behalten, z.B. die Frage, ob Sie nicht nur die Ferien sondern auch einen Teil der Wochenenden in Ihrem Ferienhaus verbringen wollen. Vielleicht spielen Sie mit dem Gedanken, die Unterkunft zumindest gelegentlich an andere Urlauber zu vermieten? In dem Falle müsste der Ferienort auch für viele andere Menschen attraktiv sein.

Die Schönen auf dem roten Teppich

16. Februar 2011

Die Oscars sind das richtige Event, um hervorragend auszusehen. Wer einen Fehler macht, wird das noch jahrelang in irgendwelchen Modemagazinen lesen oder in Fashion-Shows im Fernseher sehen. Vor allem die weibliche Prominenz muss vorsichtig sein. Im letzten Jahr hatten wir aber viele Schönheiten dabei, die alles richtig gemacht haben. Da haben wir zum Beispiel Kristen Stewart in ihrem mitternachtsblauen Kleid von Monique Lhuillier. Oft griff sie in der Vergangenheit daneben, aber bei den Oscars 2010 strahlte sie in dem schulterfreien Kleid. Zu der dunklen Farbe trug sie nur ein leichtes Make-Up und wirkte deshalb nicht wie eine Gothic-Anhängerin.

Hersteller von Golf-Sportartikel

4. Januar 2011

Zum Golfsport gehört ein entsprechendes Equipment, das neben den unverzichtbaren Golfschlägern, Bällen und Golfschuhen je nach Anspruch eine ganze Reihe weiterer Artikel umfasst.

Wenn Segeln süchtig macht

23. September 2010

Segeln kann süchtig machen. Segelboote sind ein Zeichen der Freiheit, sich vom Wind treiben zu lassen und notfalls der Natur ausgeliefert zu sein. Segelschiffe gibt es seit hunderten von Jahren und haben eine lange Geschichte. Wenn Segeln süchtig macht, kann man sich nichts anderes mehr vorstellen. Es gibt unterschiedliche Segelschiffe bzw. Boote (auch „Bootsklasse“) und es ist für jeden was dabei. Angefangen bei der kleinen Jolle, die für eine Person geeignet ist, über den Katamaran bis hin zum großen Segler oder den Segelschulschiffen wie die ,,Alexander von Humboldt“.

Die beliebte Domstadt Köln

3. September 2010

Köln zählt zu den beliebtesten Städten in Deutschland. Die Stadt hat mehr zu bieten als den Kölner Karneval, denn sie verfügt über ein breites Kulturangebot, dass es in dieser Form nur in wenigen deutschen Städten gibt. Zahlreiche Museen, wie das Sport und Olympia – Museum, das Schokoladenmuseum oder das Museum für angewandte Kunst sind nur einige der vielen interessanten Museen, die Köln zu einer wahren Kulturmetropole machen.

Köln hat jedoch noch weitaus mehr zu bieten, die vielen Parks, Gärten und Denkmäler begeistern nicht nur Touristen, die jährlich zu Tausenden die Stadt besuchen, sondern werden auch von den Kölnern stark frequentiert.

Lissabon Reisen

3. September 2010

Mit rund 500.000 Einwohnern ist Lissabon die größte Stadt Portugals und gleichzeitig die Hauptstadt des Landes. Zudem ist Lissabon mit mehreren Universitäten auch die größte Universitätsstadt Portugals. Dass bei zehntausenden Studenten auch ein entsprechendes Nachtleben entsteht, spricht für sich selbst. Die Nächte bei Lissabon Reisen sind lang und laut. Die Stadt bietet nicht nur für Studenten interessante Locations, in denen man die Nacht zum Tag machen kann. Vielmehr mischen sich Touristen, Studenten und alle anderen Bewohner zu einem bunten Menschenpotpourris.
Doch was kann man des Nächtens bei einer Lissabon Reise erleben? Wo sind die besten Clubs, Bars, Diskotheken oder Konzerte? Ein paar nützliche Informationen zu Lissabon Reisen finden Sie auch hier.

Vogelhäuser

3. September 2010

Im Winter gestaltet sich die Futtersuche für die Vögel im gefrorenen Boden nicht gerade einfach.

Dadurch kommen viele Tiere nicht durch den Winter. Wer den Vögeln etwas Gutes tun möchte, denkt über ein Vogelhaus nach. Für die Vögel dienen die Vogelhäuser nicht nur zum Brüten, sondern auch als Zufluchtsort und als Nahrungsquelle. Vor allem in der kalten Jahreszeit sind die Vogelhäuser eine wichtige Unterstützung. Es gibt viele verschiedene Arten von Vogelhäusern. Einige davon sind aus Holz, Metall oder Kunststoff. Dabei ist wichtig zu beachten, dass jede Vogelart eine andere Art der Vogelhäuser bevorzugt. Auch die Lage der Vogelhäuser spielt für die Vögel eine große Rolle.

Reisebüros, Internet und Homeberater

9. August 2010

Der nächste Urlaub steht bestimmt an und das interessanteste ist oftmals die Planung. Früher klapperte man die Reisebüros ab, sammelte tonnenschwere Kataloge, wälzte sie Nächte lang. Heute sieht das alles schon sehr viel entspannter aus. Denn es gibt das Internet. Hier ist man mit einer Fülle von Informationen in alle Richtungen abgedeckt. Es reicht schon, ein Stichwort wie beispielsweise Abenteuerurlaub einzugeben und Sekunden später hat man unzählige Vorschläge, wo und wie man sein Abenteuer erleben kann. Vom Freizeitpark in der Region bis zum Wandern in den Anden gibt es nichts, was man nicht findet. Kleine und große Veranstalter, private und öffentliche Touristenzentren werben für den passenden Wunschurlaub.