Radrennen in Deutschland - Informationen & Meinungen



Radrennen in Deutschland

Das Fahrrad zählt seit Langem zum beliebtesten Sportgerät der Deutschen. In zahlreichen Radsport-Wettkämpfen können sich die Profi- oder Amateur-Radrennfahrer/-innen in den unterschiedlichsten Disziplinen messen. Neben den vielen Straßenrennen gibt es im Outdoor-Bereich auch Cyclos-Cross- („Querfeldein“) und verschiedenste Mountainbike-Wettbewerbe, wie z. B. Cross Country, Downhill, Hill Climb, Dual Slalom, Stage Race, Bikercross oder Mountainbike-Orienteering, einer Mischung aus Radbeherrschung und Orientierungslauf. Im Indoor-Bereich finden auf Radrennbahnen zudem zahlreiche Bahnradwettkämpfe statt.


Bei den klassischen Straßenradrennen gibt es die unterschiedlichsten Eintagesrennen, Etappenrennen (Rundfahrten) oder Zeitfahrten. Die Rennen werden als Einzel- oder Mannschaftsrennen ausgetragen und die Veranstalter und Fans des Radsports in Deutschland erdenken sich immer wieder neue spannende Rennen mit neuen Besonderheiten und Herausforderungen. Je nach Dauer des Radrennens, nach Gelände, Saison und Witterung kommt es für alle Teilnehmer neben einem optimierten Training auch immer mehr auf das exakt passende Fahrrad und die richtige Fahrradbekleidung an, um das gewisse Extra gegenüber den anderen Radrennfahrern zu haben, das über Sieg oder Niederlage entscheidet. Die unterschiedlichen Trikots der Fahrer sind aber beim Radsport nicht nur nach funktionellen oder modischen Gesichtspunkten zusammengestellte Fahrradbekleidung, sondern geben durch Farbe oder Muster auch gleichzeitig Auskunft über Spitzenreiter der Renn-Wertung und kennzeichnen diese im Wettkämpfer-Heer.

Die Deutschland-Tour ist das wichtigste deutsche Etappenrennen, das seit 1911 – mehr oder weniger regelmäßig – ausgetragen wird. Die im August stattfindende Deutschland-Tour ist heute Bestandteil der UCI Pro Tour, einer seit dem Jahr 2005 vom Weltradsportverband UCI ausgetragenen Rennserie von 27 Straßenrennen. Die UCI Pro Tour ersetzt seit ihrem Bestehen den Rad-Weltcup und die UCI-Weltrangliste und ist damit für alle Fahrradbegeisterten von größter Bedeutung.

Die Vattenfall Cyclassics sind ein Eintagesrennen und gehören ebenfalls zur UCI Pro Tour. Sie sind ebenso Bestandteil der neuen Internationalen Deutschen Meisterschaft (TUI-Cup), einer Serie von insgesamt 31 deutschen Radrennen, zu der beispielsweise noch die Bayern-Rundfahrt, die Sachsen-Tour, der Grand Prix Triberg-Schwarzwald, die Tour de Berlin, Trofeo Karlsberg, die Deutschen Straßen-Radmeisterschaften (Straßenrennen und Zeitfahren), die Main-Franken-Tour u. v. m. gehören.

Ähnliche Themen:
, ,


Kommentarfunktion ist deaktiviert