Shopping als Lebensart - Informationen & Meinungen



Shopping als Lebensart

Das Wort “Shopping” kommt aus der englischen Sprache und bedeutet eigentlich “Einkaufen”.

Allerdings hat das Wort in den letzten Jahren einen Bedeutungswandel erfahren: Unter “Shopping” wird heute eher eine besondere Form der Freizeitgestaltung speziell junger Frauen verstanden.

Unter “Shopping” wird heutzutage verstanden, dass Konsumenten in Einkaufsmeilen gehen, ohne ein wirkliches Bedürfnis zu haben. Eingekauft wird eher aus Lust am Konsum, aus Langeweile oder mitunter zur Bewältigung von Stress und Frust. Vor allem in den USA ist eine wahre Industrie rund um das Shopping entstanden und der Rest der Welt wird über die amerikanische Kinoindustrie dazu animiert, dem nachzueifern, was in der Tat vor allem in Kleinstädten auch geschieht, da die Shopping-Meilen häufig Treffpunkt der jugendlichen Konsumenten sind.

Ähnliche Themen:
, ,


Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.