Bloggen ist wichtig

2. Oktober 2008

Bloggen erfreut sich immer größter Beliebtheit. Meinungsvielfalt ist also ein ganz klarer Gewinn für eine demokratische Gesellschaft und die Anzahl der Anbieter und Leser von politischen Blogs ist ein deutliches Indiz dafür, dass in der Gesellschaft ein Bedarf besteht, seine Meinung zu sagen und die Meinung anderer zu einem Thema zu erfahren. Man kann also sagen, dass die Blogger die Politik ein Stück weit kontrollieren.