Edelsteine und ihre mineralische Zusammensetzung, ihre Fundorte und ihre Farben

25. Februar 2008

Wie der Rubin besteht auch der Saphir aus Aluminiumoxid. Allerdings haben Saphire eine ganz andere Farbe als Rubine. Die Farbe der Saphire kann zwischen farblos bis kornblumenblau variieren. Da die mineralische Zusammensetzung der Saphire denen der Rubine ähnelt, sind auch die Fundorte dieser Edelsteine recht ähnlich. Man findet Saphire in Burma, in Thailand, auf Sri Lanka, aber auch in Nordpakistan und in Australien. Bereits an ihrer intensiven grasgrünen bis dunkelgrünen Färbung erkennt man die Smaragde. Smaragde bestehen aus Beryllium, Tonerde und Silikaten. Hauptfundorte dieser Edelsteine sind Kolumbien, der Ural, Südafrika und Brasilien.