Das richtige Alter für das erste Handy?

25. August 2008

Es nicht lange her, da waren Grundschüler mit einem eigenen Handy noch undenkbar. Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren hatten einfach kein Mobiltelefon und das früheste Einstiegsalter waren 11, 12 Jahre. Doch nun da Handys fest zum Alltag gehören, möchten immer mehr Eltern ihrem Kind schon früher ein Handy an die Hand geben. Davon erhoffen sich Väter und Mütter ein Plus an Sicherheit. Schon mit der Einschulung beginnen viele Kinder gelegentlich alleine unterwegs zu sein. Die Zeit der rundum Betreuung ist vorbei. Auf dem Schulweg, bei Treffen mit Freunden oder auf dem Weg zum Sport sind sie alleine unterwegs. Mit einem Kinderhandy können sie auch dann in Verbindung mit zu Hause stehen und haben Mama und Papa immer in Rufweite. So können die Eltern ihren Nachwuchs einfach anrufen, wenn sie sich ohne Handy Sorgen machen und warten müssen. Sicherlich kennen alle Eltern die Situationen in denen man zu Hause wartet, wenn sich das Kind mal wieder verspätet hat. Hier hilft ein eigenes Handy für das Kind ein sichereres Gefühl zu haben.