Spiele fördern Kinder

6. Mai 2011

Heutzutage verbringen Kinder und Jugendliche, ja sogar Erwachsene, mehr Zeit vor dem Computer, als noch vor 10 Jahren. Viele Eltern sind besorgt und finden, dass der Zeitvertreib mit dem PC alles andere als die sozialen Kontakte der Nachkommen fördert. Doch muss man das auch mal aus dem Aspekt des technischen Fortschritts und der Entwicklung sehen. Würde sich nichts in der Zukunft verändern bzw. weiterentwickeln, so würde man an allen Problemen hängen bleiben und die Menschheit wäre zudem auch noch stark unterfordert.