Suchmaschinen im Konkurrenzkampf

17. Juli 2007

Der Begriff Suchmaschine definiert eine im worlwideweb zwischengeschaltete Plattform, die einem ermöglicht, mit der bloßen Eingabe von nur einem Begriff eine immense Anzahl von Seiten aufgelistet zu bekommen, in denen der eingegebene Begriff Verwendung findet.
So ist es schon zur Gewohnheit geworden, bei einer Recherche die gewünschten Begriffe erst einmal zu „googeln“, um dann von dort aus zu überlegen, wonach man eigentlich sucht.
Doch genau in dieser Aussage zeigt sich das Problem, das das Zeitalter der intensiven Internetnutzung mit sich bringt.