Zahnarztbesuche mit Kindern

25. Januar 2008

Kinder sind von Grund auf nicht ängstlich. Wenn wir ihnen jedoch eine gewisse Angst vorleben, wird sich diese ziemlich schnell in ihnen verankern. Wir kennen dieses Problem beispielsweise bei kleinen Krabbeltierchen. Haben wir Angst oder Ekel vor Spinnen, werden auch unsere Kinder die kleinen Tierchen nicht anfassen. Ebenso verhält es sich bei Schlangen. Jedes Kind würde im Grunde eine Schlange anfassen, wenn die Eltern zwanglos und locker auf diese zugehen würden und die Schlange anfassen würden.