Festgeld gegen die Inflation

14. Februar 2008

Die Berichte über die steigende Teuerungsrate in Deutschland verwundern nur wenige Menschen. Ohnehin herrscht seit einigen Jahren weitgehend der Konsens vor, dass alles teurer wird. Kein Wunder, dass das Konsumentenklima in der Bundesrepublik seit Jahren auf einem Tiefpunkt verharrt. Nahezu jeder versucht, irgendwo die steigenden Preise für Energie, Lebensmittel etc. durch Einsparungen aufzufangen.

Tagesgeld - Sicherer Hafen in turbulenten Zeiten

11. Februar 2008

Wer in den letzten Tagen und Wochen die Entwicklung der Aktienmärkte weltweit verfolgt hat, dem konnte regelrecht schwindelig werden angesichts der heftigen Kursausschläge in mehreren turbulenten Handelssitzungen. Ein völlig unerwarteter Kurssturz ist in den Depots rund um die Welt eingeschlagen. Kein Wunder, dass viele Investoren, gerade Kleinanleger, sich nun nach einer ruhigeren Geldanlage umsehen. Zwar wird seitens der meisten Fachleute immer wieder betont, dass die Anlage in Wertpapiere langfristig die beste Möglichkeit sei, ein Vermögen aufzubauen. Doch angesichts von Kursverlusten, die die in einem ganzen Jahr entstandenen Gewinne binnen 48 Stunden zu Nichte machten, will eine wachsende Zahl von Kleinanlegern diesem Statement nicht mehr so recht Glauben schenken.

Das Tagesgeldkonto

26. Oktober 2007

Das Tagesgeldkonto ist unter vielen Sparern noch weitgehend unbekannt, ein Umstand der von verschiedenen Banken mittlerweile zu ändern versucht wird. Nicht nur in thematisch entsprechenden Medien wird mittlerweile für Tagesgeldkonten geworben, auch der Kleinanleger, der sein Erspartes bisher auf einem Sparbuch liegen hat, soll von den Vorteilen eines Tagesgeldkontos überzeugt werden. Und dies hat auch seine Berechtigung, denn gerade im Vergleich zum Sparbuch bietet ein Tagesgeldkonto eine deutlich höhere Rendite ohne ein zusätzliches Risiko eingehen zu müssen.